115/ Platzgestaltung,
Dimvih D’Aguêl 201,
7524 Zuoz
2018

Der Zusammenschluss der Oberengadiner Kirchgemeinde im Jahre 2016 hatte zur Folge, dass eine Verwaltung an einem neuen Standort organisiert werden musste. Nach einem Jahr in Samedan folgte der Umzug im Frühjahr 2018, in das frisch umgenutzte Pfarrhaus, nach Zuoz. Mit dem neuen Platz festigt man die neue Hauptadresse der Verwaltung von der Oberengadiner Kirchgemeinde. In der Analogie zum bestehenden Engadinerzaun wurde die massiven Dimensionen der Eckbank sowie der Pfosten von den Anzeigetafeln gewählt. Der gepflasterte Bodenbelag setzt den öffentlichen Raum weiter. Mit dem gestockten Betonsockel schützt man die Holzeckbank und fasst den Platz ein.